Ein Briefmarkensammler braucht ein Regal für seine Alben, Motorräder sammeln ist da etwas aufwendiger.
Mit der Zeit - so lehrte uns die Erfahrung - muß man auch nicht mehr nach den Objekten der Begierde suchen, nein, sie rennen einem nach...... Spätestens dann muss was weg, oder mehr Platz her. Wir entschieden uns für Letzteres.

Der Entwurf stammt von der Zimmerei Sedlmayer:
Der Andy Sedlmayer ist auch Motorrad - Fan und obendrein Schreiner, der hat uns einen Bausatz entworfen, zurechtgesägt, und den haben wir dann aufgestellt.
Und schon ist sie voll, die Hütte....
Zur Zeit tummeln sich darinnen: die 125er DKW (1953), das MZ - Gespann ETZ 250  (1989), das MZ - Gespann TS 250  mit Lastenbeiwagen, die BMW R 80 RT (1986), die MZ ETZ 251 als Spaßgerät für kurze Reisen (1986), eine MZ ETS 250 als weiterer Oldie, das URAL-750-Tourist - Gespann (2010) ,und eine 125er Kymco als Einsteigergerät für Dominic..